Bei dem Erwerb einer Immobilie fällt für den Käufer die gesetzliche Grunderwerbsteuer an.

Hier eine Übersicht über die Steuersätze in den einzelnen Bundesländern:

(Stand 08/2020)

Bundesland Steuersatz
Baden-Württemberg 5,00%
Bayern 3,50%
Berlin 6,00%
Brandenburg 6,50%
Bremen 5,00%
Hamburg 4,50%
Hessen 6,00%
Mecklenburg-Vorpommern 6,00%
Niedersachsen 5,00%
Nordrhein-Westfalen 6,50%
Rheinland-Pfalz 5,00%
Saarland 6,50%
Sachsen 3,50%
Sachsen-Anhalt 5,00%
Schleswig-Holstein 6,50%

Thüringen

6,50%